Träume - Der Usedom-Krimi
ARD 14.11.2019 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Andreas Senn

  • Buch: Marija Erceg

  • Musik: Colin Towns

  • Kamera: Leah Striker

  • Jahr: D 2019

Sascha Hoerne ist tot. Auf den ersten Blick wurde der junge Architekt aus Hamburg Opfer von Autodieben. Nach dem Muster „Wagen gestoppt, Fahrer niedergeschlagen, Wagen geklaut“ gingen die Diebe bereits in Anklam und Pasewalk vor. Doch diese Opfer leben noch. Kriminalkommissarin Ellen Norgaard bezweifelt, dass ein Zusammenhang besteht. Ihr Instinkt sagt ihr: Der Autodiebstahl ist vorgetäuscht. Und tatsächlich zeigt die Obduktion, dass Sascha Hoerne nicht an den Folgen des Schlags gestorben ist. Er ist ertrunken. Doch wieso wurde sein Leichnam im Wald abgelegt? Und sein Auto auf die polnische Seite der Ostseeinsel gebracht?

Diese Sendung ist online first ab 11. November und nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 31. Oktober 2019).