Dengler - Brennende Kälte
ZDF 07.10.2019 / 20:15 Uhr
  • Regie: Rick Ostermann

  • Buch: Lars Kraume

  • Musik: Julian Maas

  • Kamera: Heinz Wehsling

  • Jahr: 2019

Kurz vor der Hochzeit seines Sohnes Jakob in Stuttgart wird der ehemalige BKA-Zielfahnder und Privatdetektiv Georg Dengler von Hacker-Aktivistin Olga um Hilfe gebeten.

Olgas Freundin Anne, eine Investigativ-Journalistin, hat ihr im Darknet Informationen über geheime Baupläne von Mikrowellen-Waffen, Namenslisten von Bundeswehr-Offizieren und Fotos von gefolterten Männern geschickt. Kurz darauf wurde sie von Unbekannten erschossen.

Zeitgleich wird Annes Informant, Bundeswehr-Offizier und Afghanistan-Veteran Florian Singer, in seinem Auto in einen fast tödlichen Unfall verwickelt. Dengler und Olga kommen auf die Spur des von Werner Kempf geleiteten geheimen Fahrenheit-Programms von BND und Bundeswehr und Katharina Petrys initiierter Forschung mit Mikrowellen-Waffen der MeySis AG. Dengler und Olga stechen in ein Wespennest rund um illegale Waffentests und internationale Waffengeschäfte.