Kommissarin Lucas - Tote Erde
ZDF 31.08.2019 / 20:15 Uhr
  • Regie: Sabine Bernardi

  • Musik: Thomas Osterhoff

  • Kamera: Oliver Maximilian Kraus

  • Jahr: 2019

Nach einem Brand wird die Leiche von Josef Gerlach gefunden, der im Dauerkonflikt mit Umweltaktivisten lebte. Ellen Lucas und ihr Team nehmen die Ermittlungen auf.

Gerlach bewirtschaftete mit seinem Bruder Reinhold große Getreideflächen. Ein Handy-Video zeigt eine Auseinandersetzung mit den jugendlichen Aktivisten David Buske und Marie Bacher. Wütend demonstrierten sie gegen die Vergiftung der Felder.

Zusammen mit ihrem Mitschüler Paul Krenn bilden die drei die Gruppe "Neue Welt", die sich für eine radikale Agrarwende einsetzt. Lucas und Tom Brauer knöpfen sich die drei Abiturienten vor, doch die bestreiten, etwas mit der Brandstiftung zu tun zu haben. Der Blick auf die Finanzen zeigt, der Hof der Gerlachs ist stark verschuldet, und Josef Gerlach hatte eine hohe Risikolebensversicherung abgeschlossen, was ein Motiv für Reinhold sein könnte.

Am nächsten Morgen wird Paul Krenn tot im Wald gefunden - Genickbruch. Lucas macht sich Vorwürfe. Hat sie etwas übersehen? Sie befragt Marie und David, die erschüttert sind, aber vorgeben, nichts zu wissen. Am Tatort werden Spuren eines Geländewagens entdeckt. Da Reinhold Gerlach ein solches Auto fährt, sucht Tom ihn auf. Er findet ihn sturzbetrunken vor. Auch wenn sich die Indizien gegen ihn mehren, glaubt Lucas nicht an Gerlachs Täterschaft.

Sie bleibt weiter an den Jugendlichen dran und findet heraus, dass es eine vierte im Bunde bei der "Neue Welt"-Gruppe gab: Hanna Manz. Seit einem Fahrrad-Unfall sitzt sie im Rollstuhl und geht mittlerweile ihre eigenen Wege. Sie sagt aus, dass sie die "Neue Welt"-Gruppe verlassen hatte, als sie zu extremistisch wurde. Erst von Pauls Vater erfahren Lucas und Judith von einem Praktikum, das der nun tote Schüler beim Pharmaunternehmen NeoX absolvierte.

Hatten die Jugendlichen einen geheimen Plan? Und war Paul vielleicht als Spitzel in dem Unternehmen tätig? Lucas und Judith befragen Martina Thiel, Gründerin von NeoX, und erfahren, dass das Unternehmen kurz davor steht, einen revolutionären neuen Stoff, Phytosat, auf den Markt zu bringen. Laut Thiel funktioniere er ähnlich wie Glyphosat, habe jedoch keinerlei negative Auswirkungen auf die Umwelt. Anders als seine Kollegin Thiel ist Dr. Lammert, der den Praktikanten Paul unter sich hatte, schockiert von dessen Tod. Als am nächsten Tag auch noch Marie und David verschwunden sind, ist Lucas alarmiert.