Der Polizist und das Mädchen
ZDF 24.09.2018 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Rainer Kaufmann

  • Musik: Richard Ruzicka

  • Kamera: Armin Golisano

  • Jahr: Deutschland 2018

Martin Manz dachte immer, er sei ein guter Mensch. In seinem Dorf ist er beliebt und bekannt. Vor allem aber wird er gebraucht - im Handballverein, von seinem Vater Klaus, seiner Frau Anja.

Deshalb verschweigt er ihnen, dass er angetrunken die Tochter seines besten Freundes Frank Eberhardt überfahren hat. Denn was bringt ein Geständnis? Der furchtbare Unfall ist geschehen und nicht mehr rückgängig zu machen. Martin bereut zutiefst.

Miriam Eberhardt liegt im Koma, aber die Ärzte sind optimistisch. Martin glaubt fest an ihre Genesung. Er will versuchen, seine Schuld wiedergutzumachen, ohne seine Mitmenschen mit der brutalen Wahrheit zu belasten. Doch um sein Geheimnis zu wahren, muss Martin an seine Grenzen gehen. Der impulsive Frank will den Täter unbedingt selbst finden. Ein Beweisstück droht Martin zu belasten. Und schließlich wird er von dem Zeugen Dr. Walter Nachtheim am eigenen Küchentisch erpresst.

Gut also, dass Martin genau weiß, wie man Beweise verschwinden lässt. Wie man Menschen manipuliert. Und wie man widerspenstige Zeugen ausschaltet. Denn Martin Manz ist im Dorf der Polizist.

"Der Polizist und das Mädchen" ist die Geschichte eines Menschen, der alles tut, um nichts zu verlieren.