SOKO Köln - Schlaflos durch die Nacht
ZDF 16.01.2018 / 18:00 Uhr
  • Regie: Neelesha Barthel

  • Musik: Oliver Lutz

  • Kamera: Oliver Sander

  • Jahr: Deutschland 2018

Radiomoderatorin Susanne Bauer wird tot in ihrer Wohnung gefunden. Beruflich wie privat hatte sie stets ein offenes Ohr für die Probleme anderer. Wurde ihr dies zum Verhängnis?

Katja Stamm, Kollegin des Mordopfers, bringt die Ermittler auf einen Zuhörer von deren Sendung "Kleine Hilfe", der mit Frau Bauers Einmischung in sein Leben alles andere als zufrieden war: Er hatte ihr gedroht und sie zu Hause aufgesucht.

Als sich die Kommissare genauer im beruflichen Umfeld des Mordopfers umschauen, wird klar, dass Susanne Bauer sich auch im Kollegenkreis Feinde gemacht zu haben scheint: Ihr Kollege Markus Kuhlmann, ebenfalls Moderator, sieht sich als ein Opfer ihres Ehrgeizes. Wollte er dem Konkurrenzkampf ein für alle Mal ein Ende setzen und sich auf brutale Art und Weise die Sendung "Kleine Hilfe" zurückerobern?

Die Anzahl der Verdächtigen steigt, und am Ende stellt sich für die Ermittler die alles entscheidende Frage: Wen lud Susanne Bauer kurz vor ihrem Tod auf ein Glas Wein in ihre Wohnung ein? Ein scheinbar unwichtiges Detail führt zu einer drastischen Wendung im Mordfall und bringt die Kommissare letztlich zu den wahren Hintergründen der tragischen Tat.