Der Doc und die Hexe (2/2)
3sat 27.06.2018 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Vivian Naefe

  • Buch: Gerlinde Wolf

  • Jahr: Deutschland 2010

Die Amnesie scheint Dr. Wu in einen anderen Menschen verwandelt zu haben. Vergessen sind alle Streitigkeiten, der Starmediziner schätzt Sophie nun sogar als überaus kompetente Ärztin.

Das ändert sich jedoch schlagartig, als Dr. Wu sein Gedächtnis zurückerlangt und alternative Heilmethoden erneut ablehnt. Umgehend folgt die Konfrontation mit Sophie. Ein akuter Notfall lässt die Kontrahenten jedoch vorerst ihre persönlichen Differenzen vergessen.

Der Zustand einer hoch schwangeren Patientin verschlechtert sich dramatisch. Da der jungen Frau mit klassischer Schulmedizin nicht zu helfen ist, willigt Dr. Wu in Sophies Behandlungsmethoden ein. Obwohl es erneut zwischen Sophie und Dr. Wu knistert, intrigiert Dr. Wu weiterhin gegen das Vorhaben des wichtigsten Geldgebers des Klinikums, der Bergmann-Stiftung, Gelder in alternative Behandlungsmethoden zu investieren. Vor allem durch seine in letzter Zeit eher verschmähte Geliebte, die Geschäftsführerin der Stiftung Beate Schneller, versucht Dr. Wu, die Entscheidungen zu beeinflussen. Die einzige Möglichkeit, diese Absichten durchzusetzen, scheint jedoch die Übernahme der Klinikleitung - hinter dem Rücken von Professor Dr. Fritz. Das Leben Dr. Wus gerät weiter aus den Fugen, als Paula beschließt, ihren Mann zu verlassen. Auch Sophie, endgültig enttäuscht von Dr. Wu und wütend über Intrigen und Machenschaften in der Klinik, geht ihren eigenen Weg und eröffnet eine Praxis. Kaum kann die junge Ärztin ihr neues Glück realisieren, bezieht direkt gegenüber Dr. Wu seine eigene Praxis. Der Kampf ist somit erneut eröffnet.
Zweiter Teil der Komödie "Der Doc und die Hexe" mit Christiane Paul und Dominic Raacke in den Hauptrollen.