SOKO Stuttgart - Unter Verdacht
ZDFneo 13.06.2015 / 19:30 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Udo Witte

  • Musik: Peter Gromer

Der 60-jährige Obst- und Gemüsegroßhändler Jörg Emminger wird erstochen in seinem Büro aufgefunden. Die SOKO recherchiert zunächst in Emmingers Familienumfeld.

Nachbarn berichten von heftigen Ehestreitigkeiten mit seiner Frau Magdalena. Und auch mit seinem Sohn Julian, der mit dem Geld seines Vaters einen Marktstand betreibt, soll der Großhändler immer wieder aneinandergeraten sein.

Doch dann tut sich ein ganz anderer Verdacht auf. Anna Badosis Vater Lorenzo, ebenfalls ein Markthändler, hat sich von Emminger Geld geliehen, um die medizinische Versorgung seiner Ehefrau, Annas Mutter, sicherzustellen. Jedoch konnte er den Kredit nicht fristgerecht bedienen, worüber es zu einer heftigen Auseinandersetzung mit Emminger gekommen ist.

Weil Martina Seiffert Anna Befangenheit in dem Fall unterstellt, zieht sie die junge Polizistin von dem Fall ab. Doch Anna recherchiert heimlich weiter und erfährt dabei, dass Julian Emminger in einer leeren Lagerhalle seines Vaters eine Cannabis-Plantage betreibt. Offensichtlich ist Jörg Emminger den illegalen Geschäften seines Sohnes auf die Spur gekommen. Musste er deshalb sterben?

Zu Annas Entsetzen häufen sich die Verdachtsmomente gegen ihren Vater, der schließlich einräumen muss, dass er Emminger in der Mordnacht aufgesucht hat. Herr Badosi behauptet jedoch auch, den Großhändler tot vorgefunden zu haben und unschuldig zu sein. Doch die Beweise sprechen gegen ihn. Ist Annas Vater ein Mörder? Gelingt es der SOKO herauszufinden, was wirklich geschah?