Filmschule - www.film-fernsehen.de
Firmen

Filmschule

Filter:

Firmenliste Plz: ...

32 Einträge für PLZ: ...

84489 Burghausen
Burg 27b
fon: 08677- 911155
Fax: 08677- 912175
Internet
E-Mail

"Die Athanor Akademie ist eine staatlich anerkannte Fachakademie für darstellende Kunst. Sie bietet eine vierjährige Ausbildung für Theater und Film in den Fächern Schauspiel und Regie mit staatlichem Abschluss.

Der Standort der Akademie befindet sich in der Mitte der längsten Burg Europas im oberbayerischen Burghausen. Rund 40 Studierende erhalten hier eine künstlerisch umfassende und handwerklich fundierte Ausbildung. Sie werden von zahlreichen festangestellten und nebenberuflichen Dozenten und Dozentinnen an 5 Tagen pro Woche ausgebildet. Gastdozenten aus ganz Europa sorgen für eine internationale Anbindung.

Für die Ausbildung stehen eine Theaterstätte mit laufendem Spielbetrieb sowie moderne Film- und Postproduktionstechnik zur Verfügung.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Studierenden ein staatliches Abschlusszeugnis, mit dem die Befähigung bescheinigt wird, den Beruf eines Schauspielers/-in bzw. Regisseurs/-in auszuüben. In der Fachrichtung Schauspiel ist der Abschluss an der Athanor Akademie einem Hochschulabschluss gleichwertig."

schauspielschule filmschule

13353 Berlin
Luxemburger Straße 10
Kontakt: Prof. Dr. phil. Titus Faschina
fon: (030) 4504 5023
Fax: (030) 4504 2005
Internet
E-Mail

Das Bachelor-Studium SCREEN BASED MEDIA versteht sich als breit aufgestelltes Basisstudium in den Bereichen der Konzeption, Produktion und Technologie der professionell produzierten audiovisuellen Medien verschiedener Formate. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Creative Producing. Der Abschluss (B.A.) kann als Einstieg in das heterogene Berufsfeld der audiovisuellen Medien dienen. Dafür erhalten die Studierenden in der Orientierungsphase (1.-3. Semester) einen breiten und fundierten Einblick in die Bereiche der Theorie, Geschichte, Gestaltung, Produktion und Technologie der audiovisuellen Medien. Danach wählen sie in der Vertiefungsphase (4.-7. Semester) ihre jeweilige gestalterisch-technologische Vertiefungsrichtung (Konzeption, Produktion, Nachbearbeitung und Distribution in Still, Bewegtbild und Interaktion). Eine weitergehende Spezialisierung wird innerhalb der Wahlpflichtmodule ermöglicht.

filmschule

10245 Berlin
Ehrenbergstraße 11-14
fon: 030 . 29 00 80 - 200
Fax: 030 . 29 00 80 - 201
Internet
E-Mail

filmschule

10785 Berlin
Potsdamer Straße 2
fon: 030-257 59 - 0
Fax: 030-257 59 - 162
Internet
E-Mail

Beim Studium in den Sparten Regie, Kamera oder Produktion steht neben Theorie und Filmgeschichte die praktische Ausbildung im Vordergrund. "learning by doing" in angeleiteten Film- und Video-Übungen fördert von Anfang an sowohl individuelle als auch kooperative Fähigkeiten. Vor der Spezialisierung in den Fachrichtungen durchlaufen alle Studenten ein generalistisches Grundstudium als Basisausbildung in allen theoretischen und praktischen Bereichen des Spiel- und Dokumentarfilms.

filmschule

22039 Hamburg
Jenfelder Allee 80
fon: 040 668852 60
Fax: 040 668852 66
Internet
E-Mail

filmschule

04105 Leipzig
Gohliser Strasse 13
fon: +49 341 99 73 250
Fax: +49 341 99 73 259
Internet
E-Mail

Die FAM bildet Fernseh-Kameraleute für den Bereich der elektronischen Berichterstattung im EB- und Studiokamerabereich aus.

filmschule

53111 Bonn
Wilhelmstr. 27
Kontakt: WILLEM SPANNINGA
fon: +49 (0) 228 - 33 88 39 20
Fax: +49 (0) 228 -180 10 57
Internet
E-Mail

filmschule

71638 Ludwigsburg
Akademiehof 10
fon: 07141-969-0
Fax: 07141-969-299
Internet
E-Mail

filmschule

10999 Berlin
Paul-Lincke-Ufer 30
Kontakt: Ferenc Kelle
fon: 030 - 88 70 98 55
Fax: 030 - 88 71 79 91
Internet
E-Mail

Die Filmakademie Kelle erwartet Studenten, die beabsichtigen, in der Film- und Fernsehbranche in technisch-kreativen Berufen zu arbeiten, also zukünftige Kameraleute, Regisseure, Cutter, aber auch Drehbuchautoren und Ausstatter. Auch Teilnehmer, die schon über eine gewisse Erfahrung im Filmbereich verfügen, können ihre Kenntnisse gezielt erweitern.

Darüber hinaus sind Veranstaltungen für das Fachpublikum zu verschiedenen künstlerischen und technischen Fragen geplant.

Filmschule

10997 Berlin
Schlesische Str. 26
Kontakt: Inga Weyel
fon: +493061626911
Internet
E-Mail

Die erste selbstorganisierte Filmschule Europas bildet in 3-jährigen Lehrgängen in den Fachbereichen Regie, Dramaturgie, Kamera, Schnitt und Produktion aus.

Zu den UnterstützerInnen gehören u.a.:

- Dani Levy, Regisseur, (Alles auf Zucker)
- Sylke Enders Regisseurin (Kroko)
- Prof. Wolfgang Rodler, Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch
- Barbara Sichtermann, Jurorin des Adolf-Grimme- Preises
- Dieter Koslick, Festivaldirektor der Berlinale
- Petra Zieser, Schauspielerin
- Prof. Dr. Michael Schneider, Schriftsteller und Dozent für Dramaturgie an der Filmakademie Baden-Württemberg
- Matthias Schellenberg, Regisseur und Kameramann (Das weiße Rauschen, Die fetten Jahre sind vorbei, Kroko)

Filmschule

10587 Berlin
Helmholtzstr. 2-9
fon: 030 31016571
Fax: 030 32765690
Internet
E-Mail

Umfangreiche Schauspielausbildung zum Film- und Fernsehschauspieler

Die Ausbildung wird durch professionelle Branchenteilnehmer, wie Filmproduktionen, Sendeanstalten, Regisseure, Schauspieler, Kameraleute und Casting-Agenturen unterstützt. Ausbildungsdauer: 6 Trimester, BafÖG-anerkannt, Abschluss mit ZDF Vorsprechen, Demoband und Branchenpräsentation.

schauspielschule filmschule

48147 münster
gartenstrasse 123
Kontakt: ulrike behnen
fon: 0251 / 2303621
Internet
E-Mail

umfassendes Seminarangebot im Film und Videobereich

filmschule

22081 Hamburg
Finkenau 35
fon: +49 40 413468-0
Fax: +49 40 413468-10
Internet
E-Mail

Das zweijährige Filmstudium befähigt seine Absolventen, direkt im gewählten Beruf als Drehbuchautor, als Produzent, als Regisseur oder als Kameramann erfolgreich zu arbeiten. Das Studium wird zum großen Teil projekt- und praxisorientiert durchgeführt. Theoretischer Unterrichtsstoff wird stets durch praktische Übungen vertieft. Am Ende jedes Semesters werden Kurzfilme hergestellt, die unter Anleitung der Dozenten im Rahmen des Unterrichts entwickelt und unter ?realen Bedingungen? produziert werden. So müssen z. B. Etats und Zeitpläne zwingend eingehalten werden.
Seit der Gründung des Studiums 1991 nehmen alle zwei Jahre insgesamt 24 Studenten ihr Studium in den vier Disziplinen Drehbuch, Regie, Kamera/Bildgestaltung oder Produktion auf.

filmschule

70191 Stuttgart
Wolframstraße 32
fon: +49 (0)711 25706-0
Fax: +49 (0)711 25706-300
Internet
E-Mail

filmschule

38118 Braunschweig
Johannes-Selenka-Platz 1
fon: +49 (531) 391 91 22
Fax: +49 (531) 391 93 07
Internet
E-Mail

filmschule

81539 München
Frankenthaler Straße 23
fon: 089-689 57-0
Fax: 089-689 57-189
Internet
E-Mail

filmschule

14482 Postdam-Babelsberg
Marlene-Dietrich-Allee 11
fon: 0331-6202-130
Fax: 0331-6202-199
Internet
E-Mail

filmschule schauspielschule

76135 Karlsruhe
Lorenzstrasse 15
fon: +49 721 8203 - 2131
Fax: +49 721 8203 - 2373
Internet
E-Mail

filmschule

50672 Köln
Werderstraße 1
Kontakt: Simone Stewens
fon: 0221-920188 - 0
Fax: 0221-920188 -99
Internet
E-Mail

filmschule

10115 Berlin
Linienstraße 162
Kontakt: Dr. Jutta Wiegmann
fon: 030-9018 374 43
Fax: 030-9018 374 86
Internet
E-Mail

Mit seinem spezialisierten Lehrgangsangebot reagiert das Institut für Schauspiel / Film- und Fernsehberufe auf die gestiegenen Anforderungen an beruflich Tätige in den Bereichen Theater und Film. Durch den zielorientiertenm Ausbau bereits vorhandener Fähigkeiten werden die Chancen von Schauspieler/ -innen und Medienpraktiker/ -innen auf dem Arbeitsmarkt gesteigert.

filmschule schauspielschule

50676 Köln
Peter-Welter-Platz 2
fon: 0221-20 18 9-0
Fax: 0221-20 18 9-17
Internet
E-Mail

filmschule

12099 Berlin
Lorenzweg 5
fon: 030 - 40 50 40 40
Fax: 030 - 40 50 40 45
Internet
E-Mail

filmschule

50667 Köln
Richmodstrasse 10
Kontakt: Susanne Chur-Lahl
fon: 0221-3108245
Fax: 0221-3108211
Internet
E-Mail

Studiengang Film und Fernsehen - Fachrichtung Regie (Abschluß: Bachelor of Arts)

filmschule

70190 Stuttgart
Teckstraße 58
fon: +49-711-26866-0
Fax: +49-711-26866-21
Internet
E-Mail

filmschule

10553 Berlin
Wittstocker Straße 26
fon: 030 -53083300
Internet
E-Mail

Platura e. V.
Wir entwickeln Filmideen vom Drehbuch bis zum Schnitt

Über uns

Platura e.V. ist ein Verein, der als Kulturträger im Bereich Film ? und digitale Bearbeitungsmedien Nachwuchstalenten und Filmemachern einen Rahmen bietet, in dem kreative Ideen vom Drehbuch bis zum Schnitt verwirklicht werden.
Selbstverwaltet und organisiert schaffen wir mit Platura e.V. eine Basis, begleitet durch Seminare, Workshops, Vorträge und Austausch, die von den Mitgliedern selbst erweitert wird. Wir erwarten viel Eigenengagement, angepasst an die Bedingungen der Filmrealität und unterstützen unsere Mitglieder bei der Umsetzung ihrer Ideen praxisnah und individuell.
In den Fachbereichen : Drehbuch, Regie, Kamera, Produktion und Schnitt finden wöchentlich Kurse statt.
Termine und Zeiten werden auf unserer Homepage : www.platuraev.eu rechtzeitig bekannt gegeben. Wir freuen uns auf neue Talente!
Geplanter Startbeginn für die Seminare Drehbuch, Regie und Produktion ist April 2008


weiterbildung filmschule

CA 90065 Los Angeles
597 Crane Blvd, # 1
Kontakt: Petra Gallasch
fon: ++323 222 5775
Fax: ++323 222 5775
Internet
E-Mail

filmschule

10997 Berlin
Schlesischestr.26/D
Kontakt: Niksa Eterovic
fon: 030 862 1744
Fax: 030 863 95 903
Internet
E-Mail

Die theakademie ist eine staatlich anerkannte Schauspielschule. Die Ausbildung dauert 40 Monate (Regelzeit) und gliedert sich in vier Abschnitte: Vorbereitungsstudium, Grundstudium, Hauptstudium und Abschlussstudium. Diese Unterteilung hat sich als sinnvoll erwiesen, da sie dem jeweiligen Ausbildungsstand entsprechend unterschiedliche Unterrichtsformen vom "klassischen" Stundenplan über Projektarbeit bis hin zum verstärkten Selbststudium ermöglicht. Die Prüfungen erfolgen getrennt für jedes Ausbildungsniveau; der erfolgreiche Abschluss eines Niveaus ist Voraussetzung zur Teilnahme an Angeboten des nächsten Niveaus.
Neben dem Ausbildungsgang Schauspiel werden außerdem Ausbildungen in camera acting,Regie, Theaterpädagokik und Dramaturgie angeboten.

filmschule weiterbildung schauspielschule