Das Pubertier wird flügge - www.film-fernsehen.de

Das Pubertier wird flügge

ZDF 07.09.2017 / 20:15 Uhr

  • Rolle Schauspieler*in Agentur


  • Regie: Oliver Schmitz

  • Buch: David Ungureit (Headautor)

  • Musik: Maurus Ronner

  • Jahr: Deutschland 2017

Wenn die eigene Tochter zum Pubertier mutiert, dann ist für die Eltern Ausnahmezustand. Für Vater Jan beginnt schon mit dem Wecken von Tochter Carla ein echter Horrortag.

Mit dem ersten Augenaufschlag flucht und tobt das Pubertier durch die Wohnung und treibt seinen Vater fast in den Wahnsinn. Als er im Bad auch noch einen positiven Schwangerschaftstest entdeckt, ist er kurz vorm Nervenzusammenbruch. Seine Tochter schwanger?!

Damit beginnt ein Tag, den Jan nie mehr vergessen wird. Statt sich konzentriert dem Schreiben seiner Kolumnen zu widmen, stürzt er voller Panik Carla hinterher, die fluchtartig zu ihrer Freundin aufbricht. Er will sie zur Rede stellen und verfolgt sie deshalb vergeblich durch die halbe Stadt. Dabei muss er eigentlich seinen Sohn Nick bei Oma abliefern.

Noch ganz in Sorge um seine womöglich schwangere Tochter trifft Jan im Haus seiner Eltern der nächste Schlag. Seine Mutter Gisela eröffnet ihm, dass sein Vater Eberhard sie wegen einer Jüngeren verlassen hat. Und dann will ihn auch noch seine Schwester Julia ganz dringend sprechen, weil es auf der Baustelle seines Hauses Probleme gibt.

Sechs Folgen "Das Pubertier - Die Serie" werden donnerstags um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Die ersten drei Folgen sind bereits ab dem 24. August 2017 in der ZDF-Mediathek zu sehen.